Teppichbodenreinigung

 
Folgende Verfahren kommen je nach Art der Belege, Qualität, Grad der Verschmutzung oder Vorgabe des Kunden (schnelle Trocknung) zum Einsatz:

Sprühextraktionsreinigen
Das Sprüh-Extraktionssystem arbeitet mit Aufsprühen der Reinigungsflüssigkeit unter Hochdruck und gleichzeitigem Absaugen des Schmutzes. Ein Strom von Reinigungslösung wird tief in das Gewebe gesprüht und löst die dort eingebetteten Schmutzteilchen ab, also nicht nur die an der Oberfläche. Die Reinigungslösung und der freigesetzte Schmutz werden dann sofort durch das leistungsstarke Saugaggregat wieder abgesaugt.


Schampoonieren
Hierbei wird Schampoo in die Teppichfasern mit der Einscheibenmaschine hingebracht. Der gelöste Schmutz wird abgesaugt.

Kombi - Verfahren (bei starker Verschmutzung)
Bei diesem Verfahren wird nach dem Schampoonieren im Sprüextraktionsverfahren gereinigt.

Bonnet - Mop - Methode
Nach der gründlichen Trockenreinigung mit Bürstsaugern wird eine spezielle Reinigungslösung auf den Teppichboden gesprüht. Nach kurzer Einwirkzeit wird der Belag mit Baumwoll - Pads und Einscheibenmaschinen gereinigt. Diese Verfahren eignet sich besonders zur Zwischenreinigung mit kurzer Trockenzeit.




   
Startseite      Kontaktformular       Anfahrt       Impressum       Datenschutz